Blasorchester

Der Musikverein Gemeindekapelle Plüderhausen e.V. oder kurz: die „Plüderhäuser Musikanten“, sind einer der größten Traditionsvereine im Ort. Er wurde im Jahre 1900 gegründet und zählt derzeit rund 300 aktive und passive Mitglieder, darunter rund 50 Kinder in Ausbildung.
Der Verein hat neben der aktiven Kapelle (ca. 55 Musiker/innen) auch eine Jugendkapelle (ca. 15 Musiker/innen). Der Verein ist sehr rege und die Musiker spielen auf einem für Amateurorchester hohen Niveau. Am aktuellen Gesicht des Blasorchesters lässt sich sehr gut erkennen, dass uns die Integration von Nachwuchsmusikern erfolgreich gelingt. Dies ist die wichtigste Aufgabe unseres Vereins!

 

Das sind wir…

 

Dirigent:

Stefan Eitel

 

Querflöte:

Gisela Brand, Diana Dichtler, Iris Haustein, Stefanie Kraider, Christine Ascher, Yvonne Heidl, Lisa Durchdewald

 

Oboe:

--

 

Fagott:

Bernd Hees

 

Klarinette:

Florian Loup, Andreas Moosmann, Katharina Hees, Sandra Schwab, Silke Degele, Susanne Glock, Miriam Angelmahr, Romy Schwab, Meta Schwab, Julia Schmieja, Lena Wahl, Vivienne Schiwek, Lena Klinger

Bassklarinette:

Lena Klinger

 

Saxofon:

Bernd Hees, Christoph Unrath, Thomas Krautter, Manfred Mück, Hannah Rockenhäuser, Nicole Taschner, Karoline Dichtler, Ilona Bär, Fabian Schmieja

 

Trompete:

Jürgen Hees, Michael Durchdewald, Marcel Dichtler, Lukas Dambacher, Lisa Kempfle, Johannes Schopf, Martina Dambacher, Michael Seng, Sören Schwarz, Jan Durchdewald

 

Waldhorn:

Lukas Dambacher, Miriam Neubauer 

Tenorhorn:

Tanja Schoenwitz, Karin Nuding, Bernd Greiner

 

Bariton:

Friedrich Mück

 

Posaune:

Günter Seng, Hanswerner Jaroni, Jonas Durchdewald

 

Tuba:

Karl Schoenwitz, Thorsten Becker, Willi Knodel

 

E-Bass:

--

 

E-Gitarre:

 --

Schlagzeug:

Tobias Moosmann, Simon Fronczeck, Nico Hees, Michaela Maurer, Dominik Glock, Marco Heinrich

 

Gesang:

Antonio Iovine, Markus Lehmann, Sara Weiß, Pia Machau